FREITAG, 24. JUNI 2022

Liederabend

Cécile Chaminade - La voix d‘une femme

Cathrin Lange, Sopran
Giacomo Marignani, Klavier

1857 geboren und zu ihrer Zeit sehr berühmt, ist Cécile Chaminade heute bis auf wenige Werke leider fast vergessen. Schon als Acht-jährige begann sie zu komponieren und wurde früh von Georges Bizet entdeckt und gefördert, der sie liebevoll „Petite Mozart“ nannte. Die Pianistin und Komponistin unternahm unzählige Konzertreisen durch ganz Europa und Amerika, wurde von Queen Victoria sehr bewundert und 1913 als erste Komponistin überhaupt in die „Légion d’Honneur“ aufgenommen. Sie schrieb über vierhundert Werke, darunter eine große Sammlung von Liedern.

Die Sopranistin Cathrin Lange und der Pianist Giacomo Marignani stellen die außergewöhnliche Künstlerin in einem Liederabend vor. Beide sind am Staatstheater Darmstadt verpflichtet und sie verbindet eine enge Zusammenarbeit. Darüber hinaus gastiert Cathrin Lange europaweit an verschiedenen Opernhäusern und widmet sich mit großer Leidenschaft dem Konzert- und Liedgesang.

Präsentiert von der Sparkasse Höxter
Karten 32 / 27 / 22 €  •  24 / 20 / 14 €  (ermäßigt)
Für Kinder unter vierzehn Jahren ist der Eintritt in Kategorie III frei.

Karten bestellen