SONNTAG, 9. JULI

Liederatinee

Romantische Sehnsucht und italienische Lebenslust

Maria Hilmes, Mezzosopran
Tibor Reman, Klarinette
Günther Albers, Klavier

Italien – Sehnsuchtsort der Romantiker schlechthin. Drei exzellente Kammermusiker entführen uns auf eine musikalische Reise aus der deutschen Romantik direkt hinein in die italienische Lebenslust. Zu Beginn erklingen Kammermusik und Lieder des Ur-Romantikers Robert Schumann. Im weiteren Verlauf der Reise stellt Louis Spohr der Singstimme mit der Klarinette einen Duopartner ohne Worte zur Seite und verknüpft in seinen Liedern das romantische Idiom mit der Eleganz illustrer Salons. Mit Franz Liszt bricht das Publikum dann in die Welt der Italianità auf, in der schließlich Gioacchino Rossini und Guiseppe Verdi das Reich der Oper mit ihrer überschäumenden Lebensfreude, aber auch mit Tragik, Dramatik und Pathos aufleben lassen. Wolfgang Amadeus Mozart darf natürlich nicht fehlen, der in seinen Kompositionen all jene wichtigen Stilmerkmale ausformte und damit Gefühlswelten musikalisch einfing, die das 19. Jahrhundert auf so unterschiedliche Weise geprägt haben.

In Holzhausen sind Maria Hilmes, Tibor Reman und Günther Albers keine Unbekannten mehr. Schon mehrmals brillierten die drei auf der VOICES - Bühne und haben sich bei vielen Besuchern ins Herz gesungen und gespielt. 

Präsentiert von der Kirchenmusikstiftung Ziegler und 
der Philharmonischen Gesellschaft OWL

Karten 32/27/22 Euro • 24/20/14 Euro (ermäßigt)

Karten bestellen