SONNTAG, 7. JULI

Kinderkonzert

Musikalische Quatschlesung
Und Löffel zu Löffel ins Löffelfach

Von und mit Erwin Grosche


Man muss dabei sein, wenn Erwin Grosche seine Besteckschublade sortiert: „Und Löffel zu Löffel ins Löffelfach, und Gabel zu Gabel ins Gabelfach, und Messer zu Messer ins Messerfach. Ach, was`n Krach!“

Schnell werden die großen und kleinen Zuschauer einbezogen. Da singt, klatscht und reimt man mit. Erwin Grosche spielt dazu Klavier, zupft auf der Gitarre und begleitet sich mit Akkordeon, Zahnbürste und Besteckschublade. 

Er erzählt von verliebten Scheibenwischern, vom wütenden Tigerstuhl, vom lauten Gong, einem Elefanten und warum Löffel zu Löffel ins Löffelfach will. Seine schönsten Quatschlieder und Spielgedichte erfreuen und überraschen alle.

„Erwin Grosche ist ein begnadeter Reim-Jongleur mit ausgeprägtem Sinn fürs leicht Schräge. Daher wird bei ihm der jodelnde Jaguar in Japan zum Superstar, das Lama nimmt an einer Spuck-Meisterschaft teil und beim Raben wird das Ruderboot zum Rudi-Boot.“
(STIFTUNG LESEN - Lese- und Medienempfehlungen für Grundschulkinder 7/2016)

Präsentiert von der Osthushenrich Stiftung
Karten 5 € • Kinder frei

Karten bestellen