SONNTAG, 28. JUNI

Kammermusikmatinee mit Mittagsmenü

Cello total –
sämtliche Originalkompositionen für Cello und Klavier

David Cohen, Cello
Alfredo Perl, Klavier

Einen fulminanten Schlusspunkt unseres BeethovenVOICES bietet diese Matinee, in der David Cohen und Alfredo Perl sämtliche Sonaten Beethovens für Cello und Klavier zur Aufführung bringen. Von der spielerisch ausladenden, noch sehr klavierlastigen Virtuosität der frühen Sonaten op. 5 über die klassische Ausgewogenheit und Perfektion der Sonate op. 69 bis hin zum Aufbruch in neue kompositorische Bahnen der späten Sonaten op. 102 bietet dieses Konzert einen Einblick in alle Schaffensperioden Beethovens. Mit dessen bezaubernden Variationenzyklen über Arien aus Händels Judas Maccabäus und Mozarts Zauberflöte wird das Programm um eine vokale Dimension bereichert.

David Cohen ist einer der weltweit erfolgreichsten Cellisten seiner Generation. Seine solistische Tätigkeit begann er im Alter von elf Jahren und gewann im Laufe der Zeit mehr als 25 Preise und Auszeichnungen. Mit dem international gefragten Pianisten Alfredo Perl, dessen Auftritte bei VOICES immer zu den Sternstunden gehört haben, steht ihm ein kongenialer Klavierpartner zur Seite.

Zwischen den beiden Programmteilen wird Ihnen ein Mittagsmenü auf dem Kornboden serviert.

Karten 48 / 43 / 38 € • 40 / 36 / 30 € (ermäßigt)
Kartenpreise inklusive Mittagsmenü

Karten bestellen