SAMSTAG, 20. JUNI

Eröffnungskonzert

Götterfunken

Maria Hilmes, Sopran
Jianing Kong, Klavier
Detmolder Kammerorchester unter Alfredo Perl

Beim diesjährigen BeethovenVOICES ist das Detmolder Kammerorchester nunmehr schon zum dritten Mal zu Gast auf Gut Holzhausen und beglückt uns mit drei der wohl bekanntesten und beliebtesten Werke des Jubilars.

Das Konzert beginnt mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 op. 58, einem Werk, das schon Robert Schumann als „Beethovens vielleicht größtes Klavierkonzert“ pries. Danach erklingt die berühmte Szene der Leonore aus Fidelio, der einzigen Oper Beethovens. Nach der Pause folgt die legendäre Fünfte Sinfonie op. 67, die mit ihrem kurzen, stakkatoartigen Eingangsmotiv als musikalische Visitenkarte des Komponisten gilt.

Mit dem Pianisten Jianing Kong, der an der Hochschule für Musik Detmold in der Klasse Alfredo Perls sein Konzertexamen absolvierte, hören Sie einen mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichneten und weltweit konzertierenden jungen Pianisten. Maria Hilmes, als Interpretin großartiger Liederabende bei VOICES sehr geschätzt, feierte nach ihrem Stimmwechsel ins dramatische Sopranfach große Erfolge an den Opernhäusern Rostock, Osnabrück und der Deutschen Oper am Rhein.

Präsentiert von der Kirchenmusikstiftung Ziegler und
der Philharmonischen Gesellschaft OWL

Karten 58/40/28 € • 40/28/18 € (ermäßigt)

Karten bestellen