MITTWOCH, 11. JULI

Duettabend

Liebesreigen

Leonore von Falkenhausen, Sopran
Andreas Post, Tenor
Anna Carewe, Cello
Oli Bott, Vibraphon

Seit längerem planten Leonore von Falkenhausen und Andreas Post einen gemeinsamen Duettabend. Als sie im letzten Jahr das Konzert des Sheridan Ensembles hörten, dessen kreative Köpfe die Cellistin Anna Carewe und der Vibraphonist Oli Bott sind, kam ihnen die Idee, die Begleitung in die Hände dieser beiden exzellenten Musiker zu legen. Eine spannende Auseinandersetzung begann. Denn die beiden teilen nicht einfach die Noten der Klavierbegleitung unter sich auf, sie versuchen vielmehr, die Einzigartigkeit eines jeden Werkes zu erspüren und diese in einer besonderen Klangkombination einzufangen. So ist jede ihrer Begleitungen ein Stück Improvisation, die uns neue Möglichkeiten eröffnet, diese Musik zu hören. Zwischen Duetten von Schumann, Dvorak und Herzogenberg spielen sie auch eigene Kompositionen und bauen so Brücken zwischen den unterschiedlichen Klangwelten der jeweiligen Komponisten.

Leonore von Falkenhausen und Andreas Post kennen sich seit ihrem Studium an der Essener Folkwang Hochschule und haben schon viele gemeinsame Konzerte gegeben. Andreas Post ist einer der gefragtesten Konzerttenöre seiner Generation und gastiert europaweit.

Präsentiert von der Bürgerstiftung Nieheim
Karten 32 / 27 / 22 € • 24 / 20 / 14 € (ermäßigt)

Karten bestellen